Samstag, 31. MĂ€rz 2018

Handlettering der Buchblogger

Hallo ihr lieben😊💕 Durch Zufall bin ich auf diese wundervolle Aktion von Der Duft von Kaffee und BĂŒchern, Nisnis BĂŒcherliebe und Meine Welt voller BĂŒcher gestoßen und nehme direkt teil😁 Bei der Aktion geht es darum ein Handlettering zu einem Buchthema zu gestalten. Jeden Monat gibt es ein neues Thema.

Das Thema vom MĂ€rz war: Lettere den Namen eines Autors/einer Autorin

Nach langem hin und her, habe ich mich fĂŒr Rebecca Gable entschieden. Aktuell höre ich mir gerade nĂ€mlich Der König der purpurnen StĂ€dte auf Audible an und ich liebe es😍 Der ErzĂ€hler ist großartig und die Geschichte sehr fesselnd.😄
                                                      

Darum geht´s:
  London im Jahr 1330: Der achtzehnjĂ€hrige Jonah hat kein leichtes Leben als Lehrjunge im Haushalt seines Cousins. Einzig seine Großmutter schenkt ihrem verwaisten Enkel ein wenig Zuneigung. Doch eine Begegnung mit König Edward und Königin Philippa lenkt Jonahs Schicksal in neue Bahnen. Er findet Aufnahme in der elitĂ€ren Londoner TuchhĂ€ndlergilde, und gemeinsam mit Königin Philippa revolutioniert er die englische Tuchproduktion. Aber je grĂ¶ĂŸer sein Erfolg, desto heimtĂŒckischer werden die Intrigen seiner Neider...

 Mein Lettering: 


UrsprĂŒnglich habe ich an bunte Versalien gedacht.
Ich habe mich dann aber schnell dagegen entschieden, da es in meinen Augen irgendwie too much war. Naja, auch ist mir leider der Platz ausgegangen😅

Jedenfalls war klar, das es eine mittelalterlich anmutende Schrift werden sollte, was die Auswahl einfacher gemacht hat... Mir gefĂ€llt das Endergebnis auf alle FĂ€lle besser als mein erster Versuch und es hat Spaß gemacht, den Namen zu lettern😄 Auch bin ich ein großer Fan von Versalien...😏

FĂŒr welche Schrift oder welchen Autor/Autorin hĂ€ttet ihr euch entschieden? 
😊
                                          

Kommentare:

  1. Hey Selina,
    ich finde die schwarze Schrift auch schöner und passender. Der Anfangsbuchstabe sieht richtig toll aus, sowas mag ich sehr gerne.
    lg, Tine =)

    AntwortenLöschen
  2. Wow. Ganz schick gezeichnet und eine toll umgesetzte Idee. Die schwarze Schrift empfinde ich am besten passend.

    Liebe GrĂŒĂŸe

    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Selina,
    ich bin auch ein Fan des ersten Letterings (das schlichte schwarze). Das verschnörkelte R sieht richtig aufwendig aus und ist dir verdammt gut gelungen.

    GefÀllt mir richtigrichtig gut. Vielen Dank, dass du an der Aktion mit einem eigenen Lettering teilgenommen hast <3

    Ganz liebe GrĂŒĂŸe
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich habe sehr gerne teilgenommen!

      Liebe GrĂŒĂŸe, Selina

      Löschen