Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2017 angezeigt.

Liebster Award

Ich bedanke mich bei der lieben Luna liest fĂŒr die nominierung 😊💕 Das sind die Regeln: 1. Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat. 2. Beantworte die 11 Fragen, die der Blogger dir gestellt hat. 3. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogs. 4.  Stelle diesen Blogs DEINE 11 Fragen. Meine Antworten:  1. Wer ist unter den mĂ€nnlichen Romanfiguren dein Liebling?   Das ist immer noch Gabriel aus der Touched-Reihe. Ihm kann so schnell einfach niemand das Wasser reichen.. Aber ich finde auch Ciaran aus der Pan Trilogie klasse. 2. Was ist deine LieblingsbĂŒcher-Reihe? Die Zeitenzauber Trilogie, ist meine absoulte Lieblingsreihe! Aber ich finde auch Selection und Percy Jackson genial! (Ich will mich mal lieber nicht festlegen😅)   3. Zu welcher Tageszeit liest du am liebsten? Eigentlich am liebsten Abends. Da kann ich mich am besten entspannen und voll und ganz in das Buch versinken.    4. Welches Buch sollte unbedingt verfilmt werden?   Zeitenzau

Rezension: Das Juwel - Die weisse Rose

Autor: Amy Ewing Verlag: Fischer  Preis: 16,99€ [D], 17,50€ [A] Seiten: 394 Format: Hardcover  Reihe: Das Juwel #2 ISBN: 978-3-8414-2243-9    Gleich kaufen?   Inhalt: (Achtung! Ihr mĂŒsst Band 1. kennen, um nicht gespoilert zu werden!) Nachdem sie von der Herzogin zusammen mit Ash erwischt wurde, bleibt ihr nichts anderes als die Flucht. Durch Garnets Hilfe, können Violet, Raven und Ash aus dem Juwel entkommen. Doch von nun an sind die drei auf der Flucht, denn die Herzogin lĂ€sst ĂŒberall nach Ash suchen. So wird die Flucht durch die unteren Kreise zu einer Herausforderung.  Dank einiger von Luciens AnhĂ€ngern, schaffen sie es auf die Farm, und dort zu einem gut geschĂŒtzen Haus, mitten im Wald, wo sie vor den Soldaten sicher sind. Dieses Haus ist das Herz der Rebellion. Hier erfĂ€hrt Violet einiges ĂŒber die Surrogate und ihre Bestimmung. Zusammen mit einer VerbĂŒndeten lernt sie ihre wahre Kraft kennen und fĂŒhlt sich bereit den Adel zu stĂŒrzen. Doch wird ihre Kraft reichen? I

Heyne Challenge 2017

Hallo zusammen 😁💕 Heute nochmal eine Challenge an der ich teilnehmen werde. Da ich furchtbar viele BĂŒcher vom Heyne Verlag auf meinem SuB habe und meiner WuLi habe, ist diese Challenge nahezu perfekt fĂŒr mich😊 Organisiert wird sie von  Lena,   Brina & Rica.         Die Regeln: Start der Challenge ist am 1. Januar 2017. Diese lĂ€uft bis zum Jahresende, der Einstieg ist jederzeit möglich. Ziel ist es, mindestens 20 BĂŒcher aus den o. g. Verlagen zu lesen. Sollte man sich fĂŒr die Challenge anmelden, ist eine Challenge-Seite pflicht, damit man den Überblick behĂ€lt. Auch die monatlichen Aufgaben, werden in die Challenge-Seite eingetragen. ZusĂ€tzlich gibt es monatlich auch einige interessante Artikel, in denen wir euch einige Autoren, BĂŒcher und Buchreihen ausfĂŒhrlich vorstellen möchten. Gleichzeitig gibt es einmal im Quartal ein großes Gewinnspiel. Auch nehmen automatisch alle Teilnehmer, die die Challenge zum 31.12.2017 erfolgreich beendet haben, an einem Gewinnspiel t

Rezension: Oma lĂ€sst grĂŒĂŸen und sagt, es tut ihr leid

Autor: Fredrik Backman Verlag: Fischer Preis: 9,99€ [D] Seiten: 454 Format: Taschenbuch ISBN: 978-3-10-402807-1   Gleich kaufen? Inhalt: Die 7 - JĂ€hrige Elsa liebt Wikipedia, Superhelden und natĂŒrlich ihre grĂ¶ĂŸte Heldin: Oma. Die ist 77 und ein "wenig" chaotisch. Mit ihr zusammen erlebt Elsa die schönsten und verĂŒcktesten Abenteuer in ihrem eigenen kleinen MĂ€rchenreich. Dadurch das Elsa anders ist als die anderen, wird sie in der Schule nicht besonders gemocht, weswegen Oma ihre einzige Freundin ist. Doch Elsas Oma ist alt und krank und schickt Elsa deshalb noch auf  ein letztes Abenteuer. Und zwar in der realen Welt. Auf dieser abenteuerlichen Schatzsuche erfĂ€hrt Elsa, wer ihre Oma frĂŒher einmal war und findet viele neue Freunde. Auch entdeckt sie viele Parallelen von der Wirklichkeit zu ihren MĂ€rchen. Allerdings hat das nicht nur ein gutes: Ein böser Schatten hat es ebenfalls in die Wirklichkeit geschafft und bedroht Elsas neue Freunde... Cover: Ein sehr sĂŒĂŸ

Rezension: Talon - Drachenzeit

Autor: Julie Kagawa Verlag: Heyne  Preis: 16,99€ [D], 17,50€ [A] Seiten: 556 Format: Hardcover Reihe: Talon 1# ISBN: 978-3-453-26970-5 Gleich kaufen?   Inhalt:  Ember verbringt den Sommer im heißen Kalifornien. Dort soll sie sich eingliedern und an menschliche Gesellschaft gewöhnen. Denn Ember ist ebenso wie ihr Bruder Dante ein Drache und hat die bisherigen 16 Jahre ihres Lebens, geschĂŒtzt und von den Menschen verborgen, in der Drachen Organisation Talon verbracht. Sie freut sich deshalb nun riesig, endlich frei zu sein, wenn es auch nur fĂŒr einen Sommer ist. Denn die Organisation hat ihr Leben bereits grĂŒndlich durchgeplant: Nach diesem Sommer wird Ember, wie alle anderen Drachen, ihren Platz in der Organisation antreten und ihr Leben dem Wohle ihrer Art unterordnen mĂŒssen. Ember findet in Kalifornien schnell Anschluss und entdeckt das surfen fĂŒr sich. Doch die Sankt - Georgs Soldaten, deren Ziel die Ausrottung der Drachen ist, sind ihr und ihrem Bruder dicht auf den Fers

Lesemonat: Januar

Huhu đŸ€—❤ Ich melde mich hiermit auch endlich mit meinem Lesemonat 😅Habe es aufgrund der Grippewelle leider nicht eher geschafftđŸ˜„Es war allerdings ohnehin ein ziemlich schlechter Monat. Ich habe gerade mal 2 BĂŒcher geschafftđŸ˜±Einerseits bin ich etwas enttĂ€uscht, dass das Jahr so schwach angefangen hat, andererseits bin ich froh ĂŒberhaupt zum lesen gekommen zu sein, da ich doch ziemlich viel Stress hatte. Und nebenbei war es wohl eher ein Serienmonat. Kennt wer von euch Grimm? Ich liebe die Serie einfach... 😍 -Magnus Chase - Das Schwert des Sommers Autor: Rick Riordan Verlag: Carlsen Seiten: 550 Bewertung: ❤❤❤❤ ❤   Zur Rezi     -Oma lĂ€sst grĂŒĂŸen und sagt, es tut ihr leid Autor: Fredrik Backman  Verlag: Fischer  Seiten: 454 Bewertung: ❤❤❤❤ 💔 BĂŒcher ins: 2 Seiten ins: 1004 Bewertung ins: ❤❤❤❤ ❤ Highlight: Magnus Chase  Flop: /