Montag, 19. September 2016

Montagsfrage

Hallo meine lieben B├╝cherfreunde ­čśŐ ­čĺĽ
Diese sch├Âne Aktion hier stammt von Buchfresserchen und es geht darum jede Woche eine B├╝chrige Frage zu beantworten­čśŐ Die Frage dieser Woche lautet: 

Gibt es Anagonsisten, die ihr mehr m├Âgt als Protagonisten bestimmter B├╝cher/Reihen und falls ja, was ist der Grund daf├╝r? 

Nein, nicht wirklich ­čśé Auch wenn ich die Antagonisten oft sehr mag, da sie meiner Meinung nach oft glaubhafter r├╝berkommen (Ja, wir leben eben in einer ziemlich b├Âsen Welt­čśé). Zum Beispiel mochte ich Annabel aus Silber sehr gern. Jedenfalls am Ende zu.­čśé­čśů

Wie stehts mit euch?

1 Kommentar:

  1. Hallihallo,
    Ich finde, das l├Ąsst sich nciht verallgemeinern und manche Geschichten brauchen ihre Gegenspieler. Umso spannender, wenn sich dann die Rollen (vielelciht auch mehrfach) umkehren.
    LG, Anna

    AntwortenL├Âschen